Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Anfahrt

Der Weg zur Klinik Reinhardsquelle

Mit der Bahn

Mit der Deutschen Bahn AG können Sie über den ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe und den Interregiobahnhof Wabern nach Bad Wildungen gelangen. Von dort werden Sie von unserem Klinikbus persönlich abgeholt und bequem nach Reinhardshausen zur Klinik  gebracht. Bitte teilen Sie uns rechtzeitig Ihre Ankunftszeiten mit.

Fahrplanauskünfte erhalten Sie telefonisch unter 0180/5996633 sowie im Internet direkt unter www.deutsche-bahn.de.
Dank eines leistungsfähigen innerstädtischen StadtBus-Systems der BKW bleiben Sie als Gast in Bad Wildungen auch ohne Auto mobil.


Mit dem Auto

Von Norden:
Über die A 7 (Hamburg-Hannover-Kassel), am Kasseler Kreuz Richtung Dortmund (A 44) bis zum Kreuz Kassel-Süd, von dort auf die A 49 Richtung Fritzlar bis zur Anschlussstelle Wabern, dann auf der B 253 Richtung Bad Wildungen

Von Südwesten:
Über die A 5 (Frankfurt/M.-Kassel), am Gambacher Kreuz Richtung Gießen-Marburg (B 3), über die B 3 nach Bad Zwesten, dann über die B 485 nach Bad Wildungen

Von Westen:
Über die A 44 (Dortmund-Kassel) bis zu Anschlussstelle Diemelstadt, weiter über die B 252 nach Bad Arolsen, von dort auf der B 485 nach Bad Wildungen

Von Südosten:
Über die A 7 (Würzburg Kassel) bis zur Anschlussstelle Homberg/Efze, dann über die B 323 nach Wabern/Fritzlar und über die B 253 nach Bad Wildungen

Von Osten:
Über die A 4 aus Richtung Eisenach bis zum Kirchheimer Dreieck, dort Richtung Kassel bis zur Anschlussstelle Homberg/Efze, über die B 323 nach Wabern/Fritzlar, dann über die B 253 nach Bad Wildungen