Dieses Element verwendet noch das alte Contao 2 SRC-Format. Haben Sie die Datenbank aktualisiert?

Bewegungstherapie

Betrachtet man Krankheiten nicht nur als eine physiologische Unterbrechung optimaler Leistungsfähigkeit, sondern als Signale einer manifesten psychosozialen Gleichgewichtsstörung, muss die notwendige sportmedizinische Therapie mit pädagogischen und psychologischen Interventionen begleitet werden. Die Sporttherapie versteht sich als ganzheitliches Verfahren, das mit geeigneten Mitteln des Sports gestörte körperliche, psychische und soziale Funktionen kompensiert, regeneriert, Sekundärschäden vorbeugt und gesundheitliches Verhalten fördert. Ziel ist die Ermöglichung der Teilhabe am beruflichen und sozialen Leben unter Berücksichtigung der Personen- und umweltbezogenen Kontextfaktoren.

Die Therapieschwerpunkte sind:

  • Rehabilitatives Ausdauertraining
  • Koordinationstraining
  • Rehabilitatives Muskeltraining zur Therapie vom Immobilisationsschäden, Hyper/Hypomobilität und Instabilität
  • Rückenschule
  • Beweglichkeitsschulung (Dehntechniken)
  • Therapeutisches Wandern

Rehabilitation Alleinerziehender

Kinderbetreuung als Basis für eine möglichst wirksame, stationäre Behandlung

Weiterlesen …

Klinik in Bad Wildungen

Interdisziplinäre Diagnostik und Therapie der Patienten in Bad Wildungen

Weiterlesen …