• Bad Wildungen
  • Sie haben Fragen?
  • 05621-808-0
Reha in Bad Wildungen

Klinik für
Körper und Seele.

Wir behandeln Patienten ursachenbezogen um somit ihren physischen und psychischen Gesundheitszustand stetig zu verbessern.

Psychosomatik

Psyche und Körper im Einklang durch integratives Behandlungskonzept

Mehr erfahren

Orthopädie

Moderne und bewährte Therapiekonzepte für breites Indikationsspektrum

Mehr erfahren

Innere Medizin

Prävention sowie Behandlung von internistischen Begleiterkrankungen

Mehr erfahren

Behandlungsspektrum

Wiederherstellung Ihrer körperlichen und psychischen Leistungsfähigkeit

Mehr erfahren

Psychosomatik

Psyche und Körper im Einklang durch integratives Behandlungskonzept

Mehr erfahren

Orthopädie

Moderne und bewährte Therapiekonzepte für breites Indikationsspektrum

Mehr erfahren

Innere Medizin

Prävention sowie Behandlung von internistischen Begleiterkrankungen

Mehr erfahren

Behandlungsspektrum

Wiederherstellung Ihrer körperlichen und psychischen Leistungsfähigkeit

Mehr erfahren

+++ Hier aktuelle Informationen zur Coronavirus (Covid-19)- Pandemie +++

Ihre Reha in Zeiten der Covid-19 Pandemie

Wichtige Information für Sie als Rehabilitand*in

Der Aufenthalt in unserer Rehabilitationseinrichtung und die hier stattfindenden Therapien sollen dazu beitragen, dass Sie möglichst schnell wieder gesund und leistungsfähig werden. Die aktuelle Corona-Pandemie, die uns alle bewegt und die Auswirkungen auf viele Bereiche des täglichen Lebens hat, stellt auch uns vor große Herausforderungen.

Der Schutz Ihrer Gesundheit und die unserer Mitarbeiter*innen hat bei uns oberste Priorität. Um dies zu gewährleisten stellen wir Ihnen im Folgenden die wichtigsten Regeln unseres Hygienekonzeptes vor. Dazu gehören:

  • Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,50 m zu anderen Personen
  • Konsequentes Tragen einer FFP-2-Maske innerhalb der Klinik. Diese werden vom Haus gestellt.
  • Alle ungeimpften Personen bringen am Anreisetag einen negativen PCR-Test mit, der nicht älter als 48 Stunden ist
  • Alle geimpften, genesenen und qeboosterten Patienten bitten wir bei Anreise ein negatives Corona-Schnelltest-Ergebnis (ein sog. Bürgertest), welches nicht älter als 24 Stunden sein darf, vorzulegen.
  • Die Anreise in unsere Klinik erfolgt über den Haupteingang.
  • Sollten vor Ihrer Anreise in unsere Klinik Corona-Virus typische Symptome auftreten, oder Sie erfahren, dass Sie innerhalb der letzten 14 Tage vor Anreise, Kontakt zu einer Coronainfizierten Person hatten, informieren Sie uns bitte sofort und wenden sich bitte an Ihren Hausarzt.
  • Begleitpersonen können wir nur mit einem Nachweis eines vollständigen Impfschutzes sowie den Nachweis eines negativen Schnelltests (nicht älter als 24 Std.) aufnehmen.
  • Ungeimpfte Patient*innen werden täglich getestet.
  • Besuch von Angehörigen (nur Samstag/Sonntag in der Zeit von 14.00 – 17.00 Uhr mit tagesaktuellem Test und FFP2-Maske möglich)

Infektion während des Aufenthalts:

Falls Sie Infektionssymptome während Ihres Aufenthaltes bei uns bekommen, wird umgehend vom Pflegeteam zur ersten Orientierung ein Schnelltest durchgeführt und Sie begeben sich unabhängig von dem Ergebnis in Zimmerquarantäne. Wir führen am nächsten Morgen einen PCR-Test durch, dessen Ergebnis zumeist am späten Nachmittag da ist. Falls dieser bzgl. Corona unauffällig ist, können Sie sich wieder in unserer Klinik frei bewegen. Da die PCR-Testungen zur Zeit bei einem positiven Schnelltest fast immer ebenfalls positiv ist , ändert die Kontrolle normalerweise in diesem Fall nichts am Befund. Selbstverständlich können Sie Ihre notwendige Quarantäne/Isolation auch in unserer Klinik durchführen und nach negativ Befund sofort wieder fortsetzen. Die Verlängerung Ihrer Rehamaßnahme orientiert sich dann an den Quarantänetagen, wobei wir jeden individuellen Fall prüfen müssen und nicht garantieren können.

Mehr Informationen finden Sie hier auf unserem Corona Informationsblatt.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte telefonisch an uns.

Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise und einen erfolgreichen Aufenthalt in unserer Klinik und bleiben Sie gesund.

Ihr Team der Klinik Reinhardsquelle

Klinik Reinhardsquelle

Bei den Zeiss-Kliniken steht der Patient im Fokus - mit jahrzehntelanger Erfahrung und sicher im Umgang mit modernen Therapiemethoden möchten wir Sie auf Ihrem Weg in der Reha in Bad Wildungen, in der Mitte Deutschlands, begleiten.

Weiterempfehlungsrate
laut Klinikbewertung.de (Stand: 10.07.2022)

Aktuell

Unsere interdisziplinäres Behandlungskonzept hat Sie überzeugt? Dann nutzen Sie Ihr Wunsch- und Wahlrecht.

Als eine von zwei Reinhards­häuser Kliniken nehmen wir an einem bundes­weiten Modell­projekt zur Online-Reha teil.

Unser Anspruch ist Ihr Wohl­befinden - fest­ge­schrieben in unserem Unternehmens­leitbild.

Die zentrale Lage in der Mitte Deutschlands vereinfacht nicht nur die Anreise - mitten in der Ferienregion Edersee.

Themen